Ev. Freikirchliche Gemeinde (Baptisten) | Friedrich-Hebbel-Str. 20 | DE 24376 Kappeln
 

Ökumene Ostangeln - wenn Christen gemeinsame Sache machen


Ein Kreis engagierter Christen um das Ehepaar Peters hat sich die Begegnung und Verständigung der regionalen Konfessionen und Religionen zur Aufgabe gemacht.
Aus unserer Gemeinde hält Frieder Windgassen die Verbindung zur Ökumene Ostangeln.

Selbstverständnis der Ökumene Ostangeln

Die Ökumene Ostangeln ist ein informeller Zusammenschluss von Christen aus verschiedenen
Gemeinden unserer Region mit unterschiedlicher Konfession. Zur Zeit sind Lutheraner, Katholiken,
Baptisten und Mitglieder der Neuapostolischen Kirche dabei.
Ursprung ist der Gedanke, durch Begegnung, Kennenlernen und gemeinsame Erfahrung Schranken
zwischen den einzelnen Konfessionsgruppen abzubauen, um das Verbindende hervorzuheben.
Gleichzeitig wollen wir die Akzeptanz fiir die anderen fördern.
Dazu organisieren wir mehrmals im Jahr unterschiedliche Veranstaltungen, die vor allem als
Plattform der Begegnung dienen. Hierzu gehören u.a. Vorträge, Gesprächsabende und Gottesdienste
in den jeweiligen Gemeinden. Unsere gemeinsamen Taize-Andachten und Bibelabende sind
besonders beliebt.
Im Mittelpunkt steht dabei immer, was uns alle eint:
der Gottesglaube und die christliche Liebe.
Wir verstehen uns nicht als gesonderte Gemeinde, kennen kein Mitgliederwesen oder Beiträge. Zu
unserem Themenangebot ist jede/r Interessierte willkommen.
Das Trägerteam (gezeichnet Liesel Peters / Jörgen Peters)

11.02.2018: Ein neuer eMail-Rundbrief ist an die Teilnehmer und Interessierten versandt. Danke dafür.
Sie möchten auch gern Informationen? Senden Sie eine eMail an Liesel Peters